Lichtinstallation Norwegen

Künstler erhellen Dunkelheit in norwegischem Wald

Lichtinstallation NorwegenKürzlich verzauberte eine Licht- und Klanginstallation die Waldlandschaft in einem norwegischen Waldgebiet, bekannt als Dølerud. Das Event brachte Künstler und Menschen zusammen und setzte Geschichte, Natur und Gemeinschaft in einen einmaligen Kontext. Die Installation stammt von einem Trio aus internationalen Künstlern, die jeweils auf ihre eigene Art und Weise mit Elektronik arbeiten. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Möglichkeiten des Lichts zu erforschen, um in der Dunkelheit und Wildnis des Waldes ein Erlebnis für alle Sinne zu schaffen. Das Ergebnis war überwältigend.

Die Künstler Melissa Larsen aus Norwegen, Joao Pereira aus Portugal und Andy Cross aus Großbritannien ließen sich von der Ursprünglichkeit des Waldes inspirieren und begeistern.  Das Team musste sich schwierigen Herausforderungen stellen, da der Zeitrahmen begrenzt und die Region Dølerud ein Schutzgebiet war. Das bedeutete, dass sie 600kg Ausrüstung durch schlammiges Gelände transportieren und ohne Elektrizität arbeiteten mussten.

Insgesamt wurden 45.000 LED-Dioden, 2000 Meter Kabel und andere Lichtelemente in dem Waldgelände verbaut, um den Betrachtern seine natürliche Schönheit als multisensorisches Erlebnis zu präsentieren. Die Lichter beleuchteten in der Dämmerung Pilze, einen See, einen Wanderweg, Bäume und vieles mehr, und auch einige Waldbewohner ließen sich blicken!!

Die Gegend um Dølerud ist geprägt von skandinavischer Folklore aus dem 17. Jahrhundert. Nicht zu Letzt deshalb finden sich die Norweger dort ein, um zu wandern und die Natur zu genießen. Die Installation ist Teil einer Kampagne für Kvikk Lunsj Mørk, ein neuer Schokokeksriegel der norwegischen Schokoladenfabrik Freia. Der ursprüngliche Riegel ist seit 1937 beliebt bei Wanderungen und Skitouren.  Die Installation soll die herausragende Rolle hervorheben, die der Wald für Norweger und Naturliebhaber überall auf der Welt spielt.

Lichtinstallation in norwegeischem Wald

 

Lichtinstallation in Norwegen

Fotos: Andy Cross studioindustries.no

Kontakt:
IceNews
Smiðjuvegur 11
200 Kópavogur
Iceland
news@icenews.is