word cloud strategy

Texte prüfen und optimieren mit dem Textanalyse-Tool

word cloud strategyMit dem Textanalyse-Tool lässt sich die Qualität von Texten mit nur einem Klick analysieren

Füllwörter, Phrasen, verschachtelte Sätze oder Tippfehler – die Textschwächen in eigenen Online-Texten überliest man schnell. Und meist sind weder Zeit noch Ressourcen vorhanden, um Dritte Korrekturlesen zu lassen. Das Textanalyse-Tool analysiert die Qualität des Textes mit nur einem Klick.

Natürlich steht an erster Stelle der Inhalt eines Textes, egal ob Pressemitteilung, Fachartikel oder Blogbeitrag. Online-Texte haben ihre eigenen Regeln und Gesetze. Durch Textschwächen kann ein spannender Beitrag schnell den Leser verlieren. Das kostenlose Textanalyse-Tool von PR-Gateway http://www.pr-gateway.de/textanalyse leistet schnell und unkompliziert Abhilfe, wo die eigenen Augen den Fehlerteufel übersehen.

Das Tool prüft…

… die Überschrift

Das Textanalyse-Tool überprüft die Headline auf die Anzahl der Zeichen, der Füllwörter und der ausgeschriebenen Zahlen sowie auf die Positionierung von Keywords. Tipp: eine Überschrift sollte nicht mehr als 57 Zeichen enthalten, um bei Google in vollständiger Länge angezeigt zu werden.

… die Keywords

Keywörter sind wichtig, um bei Google besser gefunden zu werden. Das Textanalyse-Tool analysiert die Position und die Anzahl der im Text und in der Überschrift enthaltenen Keywords.Tipp: Ideal ist eine Keyword-Dichte zwischen 2 % – 3 %.

… den Beitragsinhalt

Die Textanalyse erkennt Füllwörter, checkt zu lange Sätze, Modalverben, indirekte Anrede, die Anzahl von Anglizismen und die Funktionalität von Links. Neben der grammatikalischen Lesbarkeit analysiert das Textanalyse-Tool die durchschnittliche Lesezeit.

Anhand dieser Faktoren lässt sich erkennen, ob ein Beitrag verständlich geschrieben ist. Mit einem einfachen Ampelsystem (rot/gelb/grün) wird verdeutlicht, an welcher Stelle Texte Optimierungsbedarf haben. Eine Artikelbewertung in Prozent gibt Auskunft zur Qualität des Textes und gibt nützliche Hinweise zur Verbesserung der Lesbarkeit.

Das kostenlose Textanalyse-Tool steht unter http://www.pr-gateway.de/textanalyse zur Verfügung und ist einfach zu bedienen.

Gute Beiträge wollen gelesen werden. Mit Online-Pressemitteilungen ist eine weitreichende Verbreitung im Internet besonders schnell und einfach möglich. Der Online-Presseverteiler PR-Gateway, http://www.pr-gateway.de bietet die einfache crossmediale Distribution von Pressemitteilungen, Fachartikeln und Unternehmensnews an eine individuelle Auswahl aus über 250 kostenfreien Presseportalen, Fach- und Themenportalen, Dokumenten-Netzwerken, Social Media News-Diensten sowie über die eigenen Social Media Kanäle. Über Premium-Dienste werden weitere renommierte Fachportale sowie Redaktionen namhafter Fachpublikationen und Online-Magazine erreicht.

Eine Veröffentlichung des optimierten Textes mit PR-Gateway ist per Klick direkt aus dem Textanalyse-Tool möglich. Für unsere Kunden haben wir die Textanalyse direkt in das Erfassungsformular der Online-Pressemitteilungen integriert. PR-Gateway kostenlos testen: http://www.pr-gateway.de/testen.

Firmenkontakt
ADENION GmbH / PR-Gateway
Monika Zehmisch
Merkatorstraße 2
41515 Grevenbroich
49-2181-7569140
presseinfo@pr-gateway.de
http://www.pr-gateway.de

Pressekontakt
ADENION GmbH / PR-Gateway
Monika Zehmisch
Merkatorstraße 2
41515 Grevenbroich
+49 2181 7569-140
+49 2181 7569-199
monika.zehmisch@adenion.de
http://www.pr-gateway.de