Geschäftsfrau vor Weltuhren

xxcellence.net baut Selbstbewusstsein auf

Geschäftsfrau vor WeltuhrenIm  Rahmen des Mentoring-Programms von xxcellence.net unterstützen und begleiten erfahrene Managerinnen junge aufstrebende Talente fachlich und menschlich auf ihrem Karriereweg.

Vor über einem Jahr lernte die Studentin der Rechtswissenschaften, Kristina Vocek, auf einer Karrieremesse für Frauen die Gründerin von  xxcellence.net (http://www.xxcellence.net/), Carmen Felsing, kennen. „Ich war damals in einer Phase des Selbstzweifels“, berichtet Vocek. „Der Druck im Studium war enorm, konnte ich das schaffen? Fehlende Unterstützung meines Umfeldes machte mich glauben, dass ich meine Zukunft nicht alleine stemmen könnte“, so die Studentin weiter.

Carmen Felsing aber erkannte im Gespräch das Potential der Studentin und stellte ihr einige Tage später das Mentoring-Programm von xxcellence.net vor. „Wir bei xxcellence haben die richtigen Personen, die charakterlich zu dir passen und mit denen du deine Karrierereise antreten und erfolgreich bestehen kannst“, erklärte Felsing der jungen Frau.

Also fasste Kristina Vocek ihren Mut zusammen und stimmte dem Projekt zu. Schon beim ersten Treffen mit ihrer zukünftigen Mentorin Sabine Mutert-Brendler, Personalleiterin in einem mittelständischen Unternehmen, waren ihre Vorbehalte vom Tisch. Es passte einfach. Im Gespräch mit ihrer Mentorin gelang, was sie bisher nicht geschafft hatte: ihre beruflichen Ziele zu benennen und mit der Mentorin zusammen eine Struktur für die jeweiligen Wege zu erarbeiten.

„Sie half mir, meine persönlichen Herausforderungen zu meistern, meine Ziele zu erreichen und mich charakterlich zu stärken“, so Vocek, „denn sie hat vieles, was ich noch vor mir habe, bereits durchlebt.“

„Reflektierend betrachtet habe ich durch das Mentoring zu mir selber gefunden. Durch das systematische Aufgliedern meiner Möglichkeiten ist mir einiges viel bewusster geworden. Was sind meine Werte? Wofür möchte ich einstehen?“ führt Vocek weiter aus. Jedes Mentoring-Gespräch sei ein unbezahlbares Gut, was den Mentee immer weiter bringt. Es ist kein konfrontierendes Frage-Antwort-Spiel, es sind Berichte aus dem Berufsleben des Mentors, die klar machen: Es geht anderen ganz ähnlich. Und dass man das Ziel erreicht, wenn man seine Energie nur richtig bündelt und einsetzt. „Gerade Frauen müssen deutlich für ihre Bedürfnisse einstehen, ihre Werte kennen und einfordern, was für sie notwendig ist“, meint dazu Carmen Felsing.

„Ich war zur richtigen Zeit am richtigen Ort und bin mir nun sicher, wohin mich mein Weg bringen wird. Nach vorne und nach oben!“, so Kristina Vocek.

Das Mentoring-Programm von xxcellence.net geht über den Austausch über fachliche Themen hinaus. Schließlich ist oft die persönliche Entwicklung entscheidender für das berufliche Weiterkommen als noch mehr theoretischer Input. Und diese Ebene der Verständigung ist nur möglich, wenn Mentor und Mentee zueinander passen. Carmen Felsing, Dreh- und Angelpunkt bei xxcellence.net, kann genau dies: Aufgrund ihrer sehr guten Menschenkenntnis und ihrem Gespür dafür, welche Charaktere zusammen passen, bringt sie die richtigen Frauen zusammen.

Das Mentoring-Programm ist nur ein Baustein, der das Netzwerk von xxcellence.net auszeichnet. Hier hilft man sich, weil man aus der Praxis für die Praxis steht. Unterstützung auf dem Karriereweg – bei xxcellence.net kennt man beide Seiten des Schreibtisches. „Mentoring ist ein Austausch von Erfahrungen und Wissen. Die Kompetenz und Authentizität des Mentors bringt den Mentee strukturiert auf seinen eigenen Weg und im Gegensatz zu anderen Coaching Programmen gibt es hier keine zeitliche Begrenzung für diese Unterstützung bzw. Begleitung“, erklärt Carmen Felsing.

Darum ist es für sie und ihr Kernteam auch ein logischer nächster Schritt, das Netzwerk noch weiter auszubauen und zu professionalisieren. Eine  interaktive Online-Karriereplattform (http://www.xxcellence.net/das-projekt-die-plattform/) soll mit Hilfe von Crowdinvesting über FunderNation entstehen, in deren Mittelpunkt die Personalvermittlung steht. Zwei weitere Säulen der Plattform sind ein eigenes SocialNet und eine Dienstleistungsbörse. Bereits mit einem kleinen Darlehen kann sich jede(r) Interessierte auf  FunderNation (https://www.fundernation.eu/investments/810#beschreibung) beteiligen und den Wachstumskurs des Frauennetzwerkes begleiten.

Firmenkontakt
xxcellence.net
Carmen Felsing
Klausner Str. 24
41564 Kaarst
02131-52 14 92
carmen.felsing@rechtundmanagement.de
www.xxcellence.net

Pressekontakt
SCLötters für xxcellence.net
Salira Rötger-Lancé
Zur Marterkapelle 30
53127 Bonn
0228 38772462
0228 209478-23
pr@xxcellence.net
www.xxcellence.net