Reisen nach Island ins friedlichste Land der Welt 2012 mit Icelandair

Reisen nach Island ins friedlichste Land der Welt 2012 mit Icelandair

CaptureIcelandair fliegt von München, Frankfurt und Hamburg direkt nach Island, ins friedlichste Land der Welt. Die isländische Fluggesellschaft bietet Reisenden nicht nur günstige Flüge nach Island, sondern auch Reisepakete auf die charmante Insel im Nordatlantik. Mehr Informationen dazu gibt es auf www.icelandair.de.

Bereits zum zweiten Mal in Folge kürte der Globale Friedensindex (Global Peace Index) Island zum friedlichsten Land der Welt. Die weltweit sicherste Region ist weiterhin Westeuropa; verschlechtert hat sich die Situation im Nahen und Mittleren Osten und in Nordafrika. Insgesamt ist es laut dem Institute for Economics and Peace (IEP) in Sydney auf der Welt aber friedlicher geworden.

Island ist nicht nur das weltweit sicherste Land, sondern hat auch kulturell und landschaftlich Wunderbares zu bieten. Besonders die Hauptstadt Reykjavik zeichnet sich durch ihre lebendige Kultur aus. Es gibt zahlreiche Museen und Galerien, Restaurants mit isländischen Spezialitäten und nicht zuletzt das neue Konzerthaus Harpa im Hafen. Islands Natur ist geprägt von schwarzen Stränden, weißen Gletscherkappen und bizarren Lavaformationen, die zu abenteuerlichen Touren und einsamen Wanderungen einladen.

Eine Besonderheit für Kurzentschlossene ist der Flug der Woche. Einmal wöchentlich werden zwei neue Angebote online gestellt, die den Hin- und Rückflug von Frankfurt/Main und abwechselnd von München oder Hamburg nach Island zu festgesetzten Terminen beinhalten. Der Flug der Woche ist nur als Hin- und Rückflug für ein bestimmtes Datum buchbar und der Gesamtpreis inklusive aller Flughafensteuern und Serviceentgelte beträgt € 250.

Noch bis 25. Juni 2012 buchbar ist das Island Herbst-Special. Es bietet die einfache Flugstrecke von Frankfurt oder München nach Island ab € 171 und gilt für den Reisezeitraum September und Oktober 2012. Dieser Zeitraum eignet sich besonders zum Beobachten der mystischen Nordlichter.